eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle 8 Produkte der Produktfamilie

50mm D., BaF2, holographischer Wire Grid Polarisationsfilter für IR

50mm Dia. BaF<sub>2</sub>, IR Holographic Wire Grid Polarizer, #62-771

50mm Dia. BaF2, IR Holographic Wire Grid Polarizer, #62-771

Lager #62-771
€1.640,00
×
Stk. 1-5
€1.640,00
Stk. 6
€1.299,00
Mengenrabatte
Angebotsanfrage


Gewinde:
Black Anodized Aluminum
Betriebstemperatur (°C):
-20 to 75
Substrat:
Barium Fluoride (BaF2)
Dicke (mm):
2.00
Freie Apertur CA (mm):
34.0
Durchmesser (mm):
50.00
Auslöschungsverhältnis:
150:1 @ 3µm, 300:1 @ 10µm
Material:
Wire Grid
Wellenlängenbereich (nm):
2000 - 12000
Transmission (%):
>65
Toleranz Größe (mm):
±0.2
Polarisation:
Notches on polarizer ring are aligned with wires of wire grid
Oberflächenebenheit:
λ/10 @ 10.6μm
Einfallswinkel (°):
0
Laserzerstörschwelle, CW:
50 W/cm2
Linien pro mm:
2700.00
Rillenparallelität zu Kante (°) :
N/A
Dicke, gefasst (mm):
6.0
Typ:
Linear Polarizer
Parallelität (Bogenminuten):
≤3
Ring Thickness (mm):
±0.1
Hinweis:
Notches on polarizer ring are aligned with wires of wire grid (max. reflection)

Konformität mit Standards

RoHS:

Beschreibung Produktfamilie

Wire-Grid-Polarisationsfilter für IR werden zur Polarisierung von Strahlung aus nicht polarisierten IR-Lasern sowie zur Dämpfung der Strahlung aus polarisierten Lasern eingesetzt. Wenn zwei Wire-Grid-Polarisationsfilter gemeinsam verwendet werden, lassen sich Auslöschungsverhältnisse von mehr als 40.000:1 erreichen. Die Polarisationsachse jedes Polarisationsfilters ist durch zwei weiße Linien gekennzeichnet, die an der Oberfläche des Schutzrings eingeätzt sind.

Wire-Grid-Polarisationsfilter für IR werden mit einem speziellen holografischen Verfahren hergestellt, bei dem ein Drahtgitter mit Abständen im Submikrometerbereich erzeugt wird. Im Gegensatz zu den konventionellen Herstellungsverfahren für gerillte Wire-Grid-Filter werden mit dem holografischen Verfahren feinere Gitterabstände erzeugt, die die Leistung bei kurzen Wellenlängen verbessern. Wir bieten holografische Wire-Grid-Polarisationsfilter aus Bariumfluorid (BaF2), Zinkselenid (ZnSe), Thalliumbromjodid (KRS-5) und Germanium (Ge) an.

Bitte beachten Sie: Bei der Handhabung von KRS-5 und Zinkselenid ist besondere Vorsicht geboten, da es sich um giftige Materialien handelt. Tragen Sie immer Plastikhandschuhe, um eine Kontaminierung zu vermeiden.

Angebot erwünscht? Bitte geben Sie eine Artikelnummer ein.

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



EINE AUSWAHL UNSERER MITGLIEDSCHAFTEN:

Spectaris Optence Photonics21 Epic EMVA EOS Photonics FranceCLP

×