Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
ID ProduktfamilieDie ID der Produktfamilie kann in das Suchfenster kopiert werden, um schnell die gewünschte Produktfamilie zu finden. #3646

Polymerverzögerungsfolie


  • Besonders robuste Polymerfolien
  • λ/4 achromatische Verzögerungsfolie mit mehr als 90 % Transmission zwischen 450 nm und 700 nm
  • Verzögerungsfolien für λ/4, λ/2, und 1 λ erhältlich

Eine Polymerverzögerungsfolie ist eine extrem haltbare, doppelbrechende Polymerfolie, die die Polarisation des transmittierten Lichts verändert. Die hochtransparenten, achromatischen λ/4 und λ/2 Polymerverzögerungsfolien bestehen aus einer einlagigen, modifizierten Polykarbonatfolie, die als achromatischer Verzögerer fungiert, und optisch sowie mechanisch bis 90 °C bzw. 80 °C geeignet ist. Die 1λ Polymerverzögerungsfolie besteht aus zwei zusammenlaminierten λ/2 Folien, sodass sich eine Verzögerung von 560 nm ergibt. Diese Folien eignen sich ideal für eine Vielzahl von Anwendungen mit kohärentem und polarisiertem Licht, beispielsweise für zirkulare Polarisationsfilter, LCDs und Faseroptiken.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram



×