Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Kategorie
    Brennweite FL (mm)
    Max. Sensorgröße
    Arbeitsabstand (mm)
    Gewinde
    Vergrößerung PMAG
    Art
    Typ

    Objektive mit Festbrennweite

    Objektive mit Festbrennweite, üblicherweise als C-Mount-Objektive bezeichnet, kommen in vielen Robotik- oder Inspektionsanwendungen zum Einsatz. Objektive mit Festbrennweite bieten einen einzigen Blickwinkel, was auch als konstante Brennweite bezeichnet wird. Diese Bildverarbeitungsobjektive haben in der Regel einen Mindestarbeitsabstand, jedoch keinen Höchstabstand, sodass sie Objekte in unendlicher Entfernung abbilden können. Objekte, die näher am Festbrennweiten-Objektiv liegen, erscheinen größer als weiter entfernte Objekte. Edmund Optics bietet eine große Auswahl an Objektiven mit Festbrennweite und C-Mount Objektiven, die sich in Größe, Anti-Reflex-Beschichtungen, Sensor-Erfassungsbereich, Auflösungsvermögen (MTF), Brennweite oder Arbeitsabstand unterscheiden.

    Kompakte Objektive mit Festbrennweite zeichnen sich durch eine geringe Größe aus und sind ideal für automatisierte Bildverarbeitungsanwendungen geeignet. Kompakte VIS-NIR-Festbrennweiten-Objektive bieten eine verbesserte Leistung vom sichtbaren bis Nahinfrarot (NIR)-Spektrum. Hochauflösende Objektive mit Festbrennweite sind auf Kompatibilität mit 5-Megapixel-Sensoren ausgelegt. SWIR Objektive mit Festbrennweite sind auf optimale Leistung im Wellenlängenbereich von 0,9–1,7 µm ausgelegt.


    Objektive mit Festbrennweite der C Serie
    • Kompakte Dimensionierung ("Compact" C)
    • Branchenweit führendes Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Widerstandsfähiges Gehäuse
    • Geringe Variationen zwischen den einzelnen Objektiven

    Objektive mit Festbrennweite der Ci Serie
    • Festblendenversion ("Compact Instrumentation" Ci) unserer kompakten Objektive der C Serie
    • Sonderkonstruktion zur Integration in Geräte
    • Breite Palette von Blendengrößen
    Neu
    ×

    Objektive mit Festbrennweite der CA-Serie
    • Kompaktes APS-Objektiv (CA), ideal für die industrielle Bildverarbeitung
    • Unterstützung für 28 mm APS-C-Sensoren
    • TFL-Anschluss (M35 x 0,75) für Großformat-Sensoren

    Objektive mit Festbrennweite der Cx Serie
    • Kompaktes, flexibles ("Compact Flexible" Cx) Gehäuse
    • Modulares, dreiteiliges Design
    • Kann Wechselzubehör aufnehmen, z.B. Flüssiglinsen
    Neu
    ×

    Objektive mit Festbrennweite der Cx-Flüssiglinsen-Serie
    • Kompakte flexible (Cx) C-Mount Designs
    • Integrierte Flüssiglinse für schnellen Autofokus
    • Elektronischer Fokus für Bildverarbeitungsanwendungen
    • Es sind auch Versionen ohne Flüssiglinse verfügbar

    Objektive mit Festbrennweite der Cr Serie
    • Stabile optische Ausrichtung trotz Stößen und Vibration
    • Kompakte und robuste ("Compact Ruggedized" Cr) Versionen unserer Objektive der C Serie
    • Fixierung optischer Elemente mit Kleber, um Pixelshift zu reduzieren

    Objektive mit Festbrennweite der UC Serie
    • Ultrakompakte ("Ultra-Compact" UC) Bauform
    • 4K Auflösung, entwickelt für kleine Pixel (< 2,2 μm)
    • Optimiert für Sensoren 1/2,5", geeignet bis 1/1,8"
    Neu
    ×

    Objektive der UCi-Serie mit Festbrennweite
    • Ultra-Compact Instrumentation (UCi, extrem kompakte Ausstattung) Version unserer Objektive der UC-Serie
    • Optimiert für 1/2,5" Sensoren und geeignet bis zu 1/1,8”
    • Modernisiertes Design mit fester Apertur zur Integration in Messgeräte

    Objektive mit Festbrennweite der HP Serie
    • Hochqualitative ("High Performance" HP) Ausführung
    • Auflösung bis 9 Megapixel über dem gesamten Bildfeld
    • Robustes Gehäuse, ideal für Industrieanwendungen
    Neu
    ×

    Objektive mit Festbrennweite der HPi-Serie
    • Hochleistungs-Instumentations- (High Performance Instrumentation, HPi) Variante unserer Objektive der HP-Serie
    • Bis zu 9 Megapixel Auflösung über das gesamte Bildfeld
    • Optimierte Konstruktion mit fester Apertur zum Einbau in die Instrumentation
    Neu
    ×

    Objektive mit Festbrennweite der HPr-Serie
    • Robuste Hochleistungsausführungen (HPr) unserer Objektive der HP-Serie
    • Hohe Punktstabilität trotz Stößen und Vibration durch stabilisierte Ausführung
    • Einzelgläser zur Verringerung der Pixelverschiebung verkittet

    Objektive mit Festbrennweite der DG Serie
    • Gaußsche Doppelobjektive ("Double Gauss" DG)
    • Geringe Verzeichnung < 0,3%
    • Für Sensoren bis 4/3"
    • Flaches Gehäuse für die Integration in Maschinen

    Objektive mit Festbrennweite der LF Serie
    • Für Sensoren mit bis zu 43,3 mm Sensordiagonale ("Large Format" LF)
    • Kompatibel mit F-Mount
    • Passend zu Zeilenkameras mit 2k – 8k und mittelgroßen Flächenscan-Arrays
    • Mit mehreren Brennweiten lieferbar

    VIS-NIR-Objektive mit Festbrennweite der C Serie
    • Widerstandsfähiges Gehäuse
    • Für Sensoren bis 2/3"
    • Große maximale Apertur
    • Geringe Variationen zwischen den einzelnen Objektiven

    Objektive mit Festbrennweite der SWIR Serie
    • Für den SWIR-Bereich konzipiert, beschichtet und geprüft
    • Kompakte, leichte, frei erhältliche Standardobjektive
    • Hoher Durchsatz dank kleiner Blendenzahl f/#

    Objektive mit Festbrennweite für Kameras mit 1" Sensoren
    • Ideal für größere Kamerasensoren bis 1"
    • Lichtstarke Objektive
    • Hervorrangende Bildqualität von der Bildmitte bis zum Rand

    Objektive mit Festbrennweite für 4/3" Sensoren
    • Ideal für große Kamerasensoren bis zum Format 4/3"
    • C-Mount ist mit vielen Kameras kompatibel
    • TV-Verzeichnung kleiner 1,0 %

    43,2 mm F-Mount Objektive für große Sensoren
    • Ideal für industrielle Bildverarbeitung
    • Verschiedene Brennweiten erhältlich
    • Für Sensordiagonalen bis 43,2 mm

    Partiell telezentrisches Objektiv mit 55 mm Brennweite
    • Telezentrische Objektive liefern eine konstante Vergrößerung über eine große Bandbreite an Arbeitsabständen
    • erlaubt eine Objektverschiebung von ±12,5 mm bevor ein Bildgrößenfehler von 1% auftritt
    • Zusätzliche Linsen-Konverter verfügbar

    Objektive mit automatischer Blende
    • Feststellbarer, manueller Fokus
    • Automatisch gesteuerte Blende
    • Kompakte Größe

    Fischaugenobjektive
    • Weites Bildfeld (185°)
    • Fester Fokus
    • C-Mount
    • Feststellbarer Blendenring

    Kompakte Objektive mit Festbrennweite
    • Feststellbare Fokussier- und Blendenringe
    • Arbeitsabstand von 150 mm bis unendlich
    • Kompakte Größe

    Hochauflösende P-Iris-Objektive
    • Hochauflösende Objektive für Bildverarbeitung mit 5 MegaPixel
    • Beste Wiederholbarkeit dur Schrittmotorsteuerung nach P-Iris-Standard
    • Mehrere Brennweiten erhältlich, volle Abdeckung von 2/3"-Sensoren

    Hochauflösende Weitwinkelobjektive mit geringer Verzeichnung
    • Arbeitsabstände von 100 mm - ∞
    • Brennweiten ab 3,5 mm
    • Hohe Auflösung: 120 lp/mm
    • Geringe Verzeichnung: < 0,5%

    Kostengünstige Ojektive mit Festbrennweiten
    • Kostengünstig
    • Versionen mit verstellbarer Blende erhältlich
    • Geeignet für ⅔" und ½" Sensoren
    • CS und C-Mount

    Weitwinkelobjektiv mit geringer Verzeichnung
    • Versionen mit < 3% und < 1% Verzeichnung erhältlich
    • Kein Nachfokussieren von 100 mm bis unendlich
    • Hohe Auflösung: 3 und 5 MP
    • CS-Mount und C-Mount Optionen

    MegaPixelobjektive mit Festbrennweite
    • Kompakte Bauform
    • Feststellbare Fokussier- und Blendenringe
    • Arbeitsabstand von 100 mm bis unendlich

    P-Iris Objektive mit Festbrennweite
    • Schrittmotor-gesteuerte Blende für dynamische und wiederholbare Blendeneinstellungen
    • Geeignet für Aufnahmen bei veränderlichen Lichtverhältnissen
    • Reduzierte Beugungseffekte im Vergleich zu gewöhnlichen Objektiven mit automatischer Blende

    Rodagon Objektive für große Sensorformate
    • Geeignet für große Sensorformate
    • Ideal für Zeilenkameras
    • Verschiedene Kameraadapter erhältlich
    • Kurze Arbeitsabstände möglich

    Schneider kompakte VIS-NIR Objektive
    • Geeignet für große Sensoren (2/3" bis 4/3" Sensoren)
    • Spektralbereich: 400-1000 nm
    • Kompakte Größe
    • Große maximale Blende

    Schneider lichtstarke C-Mount Objektive
    • Schraubenförmige Fokusbewegung
    • Blende ohne Rasten
    • Feststellbare Blende und Fokus
    • Integrierte M35,5 x 0,5 Filtergewinde

    Schneider hochauflösende kompakte VIS-NIR Objektive
    • Optimiert für hochauflösende 4 und 5 MegaPixel CCD und CMOS Kameras
    • Spektralbereich: 400 - 1.000 nm
    • Kompakte Größe

    Schneider Objektive mit F-Mount
    • Optisch korrigiert für VIS bis NIR
    • Optimiert für Nahaufnahmen
    • Für Sensordiagonalen bis 43,2 mm

    Schneider Unifoc Makrosystem
    • Ideal für große Sensoren
    • Robuster Aufbau für Automatisierungsanlagen
    • Entwickelt für Nahaufnahmen und Makroaufnahmen
    • Objektive sind in Retrostellung einsetzbar, dies erhöht die Funktionalität

    SWIR Objektive mit Festbrennweite
    • Objektive für den Bereich 800 nm bis 2.000 nm
    • Funktioniert bei NIR und SWIR Anwendungen
    • Bis zu 1" Sensorformat bei f/1,4 möglich

    Ultrahochauflösende Objektive mit Festbrennweite
    • Korrektur durch "floating focus" für hohe Abbildungsleistung von 100 mm - ∞
    • Hohe Transmission vom VIS- bis zum NIR-Bereich
    • Geringe Verzeichnung vereinfacht die Bildauswertung
    • Auflösung: 10 MegaPixel

    UV Objektive mit Festbrennweite
    • Transmission von 230 - 1.200 nm
    • Kompaktes Gehäuse zur einfachen Integration
    • Kann mit gefassten Farbfiltern eingesetzt werden

    ×

    Angebot erwünscht?

    Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



    ×