eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 

ON-DEMAND WEBINAR

Tipps zum Design
von leicht herstellbaren Objektiven

Das Design eines leistungsstarken Objektives ist nur ein Teil der Arbeit eines Optik-Designers. Die größte Herausforderung besteht oft in der Auslegung der Toleranzen und dem Zusammenhang zu der tatsächlichen Leistung des gefertigten Objektives.

Details zum Zusammenspiel von Design und Fertigung bei der Herstellung von Objektiven!

Nehmen Sie an dem 45-minütigen Webinar der Edmund Optics-Experten für Design und Fertigung, Shelby Ament und Katie Schwertz teil und erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und die „Best Practices“ bei der Design-Entwicklung von gut herstellbaren Linsenbaugruppen. Dieses Webinar vermittelt Hintergrundinformationen über die Herstellung und Montage von Linsenbaugruppen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Einblicke in Details, die bei dem Optikdesign und der Auslegung der Toleranzen in Betracht gezogen werden sollten. Das frühzeitige Berücksichtigen dieser Punkte ermöglicht die Verbesserung der Leistung sowie der Ausschussrate und ist somit entscheidend, um langfristig die Kosten zu senken.

Im Rahmen dieses Webinars werden den Teilnehmern folgende Kenntnisse vermittelt:

  • Grundlagen der traditionellen Herstellung von Glaslinsen
  • Faustregeln für die Gestaltung fertigbarer Geometrien von Linsenelementen
  • Berücksichtigung statistischer Verteilungen bei der Toleranzausgleichung
  • Realistische Oberflächenunregelmäßigkeiten und deren Auswirkungen auf die As-Built Performance
  • Multi-Element Montageprozesse und Toleranzverfahren
Shelby Ament

Shelby Ament ist Optical Research Engineer am Edmund Optics' Hauptsitz in Barrington, New Jersey, USA. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung neuer optischer Messtechnik und Fertigungstechniken zur Verbesserung der Herstellungskapazitäten von Edmund Optics. Shelby promovierte in Optical Science am College of Optical Sciences an der University of Arizona und erwarb einen Bachelor-Abschluss in Physik von der DePauw University. In ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit dem Design und der Herstellung von Hologrammen zur Verbesserung der Leistung von Solarenergiesystemen.

Katie Schwertz

Katie Schwertz ist Senior Design Engineer in der Edmund Optics‘ Niederlassung in Tucson, Arizona, USA. Sie ist verantwortlich für die Erstellung optischer und optisch-mechanischer Designs, der Toleranzen, der Analysen und der Prototypenauswertungen sowohl für die interne Entwicklung als auch für Kunden. Katie hält einen Master-Abschluss in Optical Sciences von der University of Arizona, College of Optical Sciences und einen Bachelor in Optik von der University of Rochester, Institute of Optics. Darüber hinaus ist Katie Co-Autorin des „SPIE Field Guide to Optomechanical Design and Analysis“.

 

Anmelden

 

Weiterführende Informationen

Anwendungshinweise

Technische Informationen und Anwendungsbeispiele, darunter theoretische Grundlagen, Gleichungen, grafische Darstellungen und vieles mehr.

Mechanical Design, Assembly, and Alignment of Optical Systems
Lesen  

Chromatic and Monochromatic Optical Aberrations
Lesen  

Entwurf eines eigenen Strahlaufweiters aus Standard-Optikkomponenten
Lesen  

Keys to Cost Effective Optical Design and Tolerancing
Lesen  

Tips for Designing Manufacturable Lenses and Assemblies
Lesen  

Hintergrundinformationen zu optischen Spezifikationen
Lesen  

EO Preferred Glass Types
Anschauen  

Comparison of Optical Aberrations
Lesen  

Verwandte Seiten

Zusätzliche Webseiten, die verwandte Produkte, zusätzliche Möglichkeiten und Konzepte beschreiben.

Objektive für die Bildverarbeitung
Suchen  

Illumination Design Using Zemax OpticStudio
Suchen  

Videos

Die informativen Unternehmens- und Schulungsvideos enthalten sowohl einfache Tipps als auch anwendungsbezogene Produktdemonstrationen zur Verdeutlichung der Produktvorteile.

Wie wird ein EO Objektiv hergestellt?
Anschauen  

EO Imaging Lab
Anschauen  

Webinare

Hier finden Sie aufgezeichnete Webinare von Experten bei Edmund Optics® über einen großen Bereich an Themen aus Optik und Bildverarbeitung.

High-End-Asphärendesign zur Verbesserung der Herstellbarkeit
Anschauen  

13 kreative "Kniffe" für Prototypen von optischen Systemen
Anschauen  

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×