Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   

Diamantendrehen

   
   

Übersicht

Das Einzelpunkt-Diamantdrehen ist ein Fertigungsverfahren zur Herstellung von achsversetzten Parabolspiegeln (OAPs), achsversetzten elliptischen Spiegeln (OAEs) sowie anderen optischen Präzisionsmetallkomponenten. Achsversetzte Fokussierspiegel sind in einem breiten Wellenlängenbereich aberrationsfrei. Dadurch eignen sie sich ideal für Mess- und Prüfgeräte sowie Lasersysteme, beispielsweise Schlieren-, MTF-, FLIR- und FTIR-Systeme sowie Infrarotlaser, beispielsweise Quantenkaskadenlaser. Edmund Optics® produziert für Sie Build-to-Print-Systeme oder kundenspezifische Systeme gemäß Ihren Anforderungen. Egal ob Sie Standard- oder kundenspezifische Produkte benötigen, unsere Experten für optische Konstruktion und Diamantdrehen entwickeln für Sie kundenspezifische Lösungen mit kundenspezifischen Abmessungen und Formen, diversen Metallspiegelbeschichtungen oder sonstigen Modifikationen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mit einem Experten sprechen oder schnell ein Angebot erhalten wollen.

Fertigungsmöglichkeiten Diamantdrehen
  Standard Präzise Hochpräzise
Transmittierter Wellenfrontfehler (P - V @ 632 nm) λ λ/2 λ/8
Reflektierter Wellenfrontfehler (P - V @ 632 nm) λ λ/2 λ/4
Absolutes Profil 125 µm 50 µm 25 µm
Oberflächenqualität 80-50 60-40 40-20
Oberflächenrauheit (RMS)
Durchmesser: 1/4" - 1" 50 Å 30 Å 30 Å
Durchmesser: 1" - 2" 125 Å 100 Å 50 Å
Durchmesser: > 2" Rufen Sie uns an
Zusätzliche Spezifikationen Diamantdrehen
Geometrie Off-Axis Parabeln, Off-Axis Ellipsen, and ebene Flächen
Off-Axis Winkel 15 - 120°
Abmessungen (Durchmesser, Länge, Weite, & Höhe) 6 – 100 mm
Beschichtungen unbeschichtet, Aluminum, UV Enhanced Aluminum, Protected Gold, Bare Gold, Protected Silver, Anti-Reflection, und kundenspezifisch (auf Anfrage)
Material Aluminium and vernickeltes Aluminium

Build-to-Print-Fertigung

Edmund Optics verfügt über Build-to-Print-Produktionsmöglichkeiten und kann durch Diamantdrehen achsversetzte Parabolspiegel, achsversetzte elliptische Spiegel und andere Präzisionsmetall-Optikkomponenten nach Ihren exakten Spezifikationen herstellen. Unsere Mitarbeiter für Diamantdrehen verfügen über die nötige Erfahrung, um Konstruktionen für die Produktion zu optimieren und Kosten zu senken.

OAP
Diamond Turning
Bild 1: Build-to-Print-Produktionsmöglichkeiten

Fertigungsanlagen

  • Moore Nanotech® Multi-Axis UPL Diamond Turning Machines

Messtechnik

Trainings-Materialien

Anwendungshinweise

Technische Informationen und Anwendungsbeispiele einschließlich theoretischer Erklärungen, Gleichungen, grafischer Darstellungen und vielem mehr.

Metallic Mirror Coatings
Lesen  

Off-Axis Parabolic Mirror Selection Guide
Lesen  

Roughness of Off-Axis Parabolic Mirrors
Lesen  

Hintergrundinformationen zu optischen Spezifikationen
Lesen  

Verwandte Seiten

Zusätzliche Webseiten, die verwandte Produkte, zusätliche Möglichkeiten und Konzepte beschreiben.

Off-Axis parabolische Metallspiegel
Lesen  

Off-Axis Parabolspiegel

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×