Produkt in den Warenkorb gelegt
TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. TECHSPEC® components are designed, specified, or manufactured by Edmund Optics. Learn More

25 mm Durchmesser x 40 mm EFL, geschw. Rand, asphärischer Achromat

Aspherized Achromatic Lenses

Aspherized Achromatic Lenses
×
Produkt #49-664-INK 3-5 Tage
×
- +
€168,00
Stk. 1-5
€168,00
Stk. 6+
€134,50
Mengenrabatte
Angebotsanfrage
Preise exklusiv der geltenden Mehrwertsteuer und Abgaben
Downloadbereich
Durchmesser (mm):
25.00 ±0.025
Effektive Brennweite EFL (mm):
40.00
Toleranz Brennweite (%):
±1
Hintere Brennweite BFL (mm):
33.23
Designwellenlänge Brennweite (nm):
587.6
Freie Apertur CA (mm):
23.00
Zentrierung (Bogenminuten):
≤5
Mittendicke CT (mm):
11.58
Mitten-
dicke CT 1 (mm):
9.00
Mitten-
dicke CT 2 (mm):
2.58
Radius R1 (mm):
24.80
Radius R2 (mm):
37.60
Radius R3 (mm):
102.34
Randdicke ET (mm):
7.54
Substrat: Many glass manufacturers offer the same material characteristics under different trade names. Learn More
Oberflächenqualität:
60-40, glass surfaces only
Blende:
1.6
Numerische Apertur NA:
0.31
Beschichtung:
VIS 0° (425-675nm)
Beschichtungsspezifikation:
Ravg ≤0.4% @ 425 - 675nm
Hinweis:
VIS 0° Coating on First Surface, Second Surface is Aspheric Polymer
Betriebstemperatur (°C):
-20°C to 80°C
Typ:
Achromatic Lens
Wellenlängenbereich (nm):
425 - 675

Konformität mit Standards

RoHS:
Konformitätszertifikat:

Beschreibung Produktfamilie

  • Kostengünstige, farbkorrigierte Asphären mit innovativem und einzigartigem Design
  • Bessere Farbkorrektur als bei standardmäßigen Achromaten
  • Ähnliche Korrektur von sphärischer Aberration wie bei Asphären
  • Linsendaten verfügbar

Die TECHSPEC® asphärischen Achromate sind kostengünstige, farbkorrigierte asphärische Komponenten, die die Lücke zwischen farbkorrigierten Achromaten und für sphärische Aberration korrigierten Asphären schließen. Der Zweilinser besteht aus zwei verkitteten Elementen, die so ausgewählt wurden, dass sie eine bestmögliche Farbkorrektur und RMS-Punktgröße liefern.

Die zweite Oberfläche des Zweilinsers ist mit einer gepressten asphärischen Polymeroberfläche versehen. Diese Oberfläche erzeugt eine stabile asphärische Form, entfernt oder reduziert Wellenfrontfehler, die bei typischen Achromaten vorhanden sind, und erhöht die numerische Apertur. Typische Anwendungen sind: Faseroptik-Fokussierung oder -Kollimation, Bildweitergabe, Inspektion, Scananwendungen oder Abbildung bei hoher numerischer Apertur.

Die Linsen wurden beim PhAST/Laser Focus World Innovation Award für Optiken und optische Komponenten ausgezeichnet.

Die Rückseite des Zweilinsers ist mit einem Polymer beschichtet. Dieses Polymer hat eine asphärische Form, reduziert oder eliminiert Wellenfrontfehler und erhöht die numerische Apertur. Typische Anwendungen sind: Fokussierung und Kollimation für Faseroptiken, Relaisoptiken, Inspektion und Bildgebung mit hoher numerischer Apertur.

CT: Center Thickness, ET: Edge Thickness, R: Radius, P: Principal Plane, BFL: Back Focal Length, EFL: Effective Focal Length
CT: Center Thickness, ET: Edge Thickness, R: Radius, P: Principal Plane, BFL: Back Focal Length, EFL: Effective Focal Length
 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.