eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle Pressemitteilungen

Dritte Generation übernimmt den Vorsitz – Edmund Optics gibt die Ernennung von Marisa Edmund zur Vorsitzenden des Board of Directors von Edmund Optics bekannt

8/16/2022, Barrington, NJ USA   —

Edmund Optics®, einer der führenden Anbieter von optischen und bildgebenden Komponenten, gab heute die Ernennung von Marisa Edmund zur Vorsitzenden des Board of Directors bekannt. Sie tritt damit die Nachfolge von Robert Edmund an, der in den Ruhestand geht. „Ich freue mich und fühle mich geehrt, den Vorsitz an Marisa zu übergeben“, erklärte Robert Edmund, der bisherige Vorsitzende des Board of Directors. „Mit ihrer umfangreichen Erfahrung, ihren starken Führungsqualitäten und ihrer visionären Kraft ist Marisa bestens gerüstet, um Edmund Optics in die Zukunft zu leiten. Auch bin ich sehr stolz darauf, dass das Erbe der Familie Edmund weitergeführt wird.

Marisa wird weiterhin als Chief Sales and Marketing Officer für Edmund Optics tätig sein und den Ausbau der weltweiten Vertriebspräsenz, der Partnerschaften und der Zusammenarbeit mit den Kunden von Edmund Optics leiten. Sie verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Photonikindustrie bei Edmund Optics als globale Führungskraft in den Bereichen Direktmarketing, Vertrieb, Organisationsentwicklung und strategische Planung. Marisa schloss ihren BSBA an der Georgetown University School of Business mit Auszeichnung ab und absolvierte anschließend einen Masterstudiengang in Betriebswirtschaft an der Stockton University. Sie ist Senior-Mitglied der SPIE, der Internationalen Gesellschaft für Optik und Photonik. Seit Oktober 2020 ist Marisa außerdem stellvertretende Vorsitzende des Board of Directors.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Board und den Führungskräften, um unser Geschäft weiterzuentwickeln und den komplexen und sich verändernden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden", erklärte Marisa Edmund. „Ich habe eine große Leidenschaft für diese Branche und dieses Unternehmen und es ist mir eine Ehre, optische Innovationen für eine bessere Zukunft voranzutreiben. Großen Dank an meinen Großvater, Norman Edmund, der das Unternehmen gegründet hat, und besonderen Dank an meinen Vater, der mir in den letzten 45 Jahren als Mentor Orientierung gegeben hat. Ich möchte auch unseren außerordentlich talentierten und engagierten Mitarbeitern meine Anerkennung aussprechen, die jeden Tag daran arbeiten, unsere Kultur des Services, der Kreativität, der Eigenverantwortung und der teambasierten Entscheidungsfindung aufzubauen."

Edmund Optics befindet sich seit 80 Jahren in Familienbesitz – dieses Erbe wird nun mit der Ernennung von Marisa Edmund zur Vorsitzenden des Board of Directors fortgesetzt. Robert bleibt dem Board als Direktor erhalten und engagiert sich weiterhin für die SPIE und wichtige Optikprogramme an der Universität von Arizona. Außerdem arbeitet er an einer Geschichte von Edmund Optics.

Über Edmund Optics:

Edmund Optics® ist ein weltweit führender Hersteller und Distributor von Präzisionsoptiken, optischen Baugruppen und Bildverarbeitungskomponenten mit Hauptsitz in den USA sowie Fertigungsstätten in den USA, Europa und Asien und einem globalen Vertriebsnetzwerk. Edmund Optics verfügt über einen sehr großen Lagerbestand an optischen Komponenten für eine unverzügliche Lieferung und bietet Standardprodukte sowie kundenspezifische Sonderanfertigungen für diverse Branchen in kleinen Stückzahlen oder größeren Mengen. Mit mehr als einem Dutzend Standorten auf der ganzen Welt beschäftigt Edmund Optics knapp über 1.000 Mitarbeiter und expandiert weiter. Bestellen Sie telefonisch unter +49 (0)6131 57000 oder via E-Mail an [email protected] anhand des aktuellen Kataloges oder in unserem Onlineshop auf der Internetseite www.edmundoptics.de.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×