Edmund Optics® nutzt sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um die technischen Funktionen auf der Website zu optimieren. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

  • Mein Konto
  •   
Alle 17 Produkte der Produktfamilie

TECHSPEC 10X Breibandiger Strahlaufweiter mit fester Vergrößerung und VIS-Beschichtung

TECHSPEC UDA Fixed Broadband Beam Expanders

TECHSPEC UDA Fixed Broadband Beam Expanders

Lager #68-272
€729,00
×
Stk. 1-4
€729,00
Stk. 5
€599,00
Mengenrabatte
Angebotsanfrage


+ Merkliste
Wellenlängenbereich (nm):
260 - 365
Ver-
größerung Aufweitung:
10X
Eingangsapertur (mm):
8.00
Ausgangsapertur (mm):
33.00
Transmittierte Wellenfront, P-V:
λ/10 @ 1mm Input Beam @ 266nm, 355nm
λ/4 @ 2.8mm Input Beam @ 355nm
λ/4 @ 2.2mm Input Beam @ 266nm
Gewinde:
Input: Male C-Thread (1” x 32 TPI)
Output: Male T2-Thread (M42 x 0.75)
Substrat:
Fused Silica
Gehäusedurchmesser (mm):
46.00
Länge (mm):
98.00
Einfallswinkel (°):
0
Beschich-
tung:
Laser V-Coat (266nm, 355nm)
Beschich-
tungs-
spezifikation:
Rabs <0.25% @ 265 - 267nm
Rabs <0.25% @ 354 - 356nm
Ravg <0.5% @ 260 - 365nm
Art:
Fixed Magnification
Typ:
Beam Expander
Designwellenlänge DWL (nm):
266 & 355
Einstellbare Strahldivergenz:
Sliding Optics
Length with Threads (mm):
102.0

Regulatory Compliance

RoHS:

Beschreibung Produktfamilie

  • λ/10 Transmittierte Wellenfront
  • Verschiebbare Optiken zur Kollimierungsjustierung verringern das Wandern des Lichtstrahls
  • Kompakte galileische & breitbandige Ausführungen für zahlreiche Laserwellenlängen oder durchstimmbare Laser

Die breitbandigen TECHSPEC® Laserstrahlaufweiter bieten ein hochwertiges Design, das für breitbandige Anwendungen getestet und optimiert ist. Diese Strahlaufweiter machen eine aufwändige Justage überflüssig, da sie für Eingangsstrahldurchmesser in einem weiten Bereich beugungsbegrenzt arbeiten und große Akzeptanzwinkel aufweisen. Das breitbandige Design ermöglicht die Nutzung mit verschiedenen Laserlinien oder durchstimmbaren Lasern und reduziert somit die Anzahl an Strahlaufweitern, die für ihr optisches System benötigt werden. Darüber hinaus stellt das Optikdesign sicher, dass keine sogenannten Geisterbilder im Inneren der Optik abgebildet werden, was die Kompatibilität mit Hochleistungslasern gewährleistet. Die Fokussierbarkeit erlaubt Kollimation, Fokussierung und den Ausgleich von Strahldivergenz. Die C- und T-Mount-Gewinde an der Eingangs- bzw. Ausgangsseite sind mit dem üblichen modularen Optikhalterungen von Edmund Optics kompatibel. Alternativ sind spezielle Halteklammern für die Laserstrahlaufweiter erhältlich.

Bitte beachten: Bitte kontaktieren Sie unseren Vertriebs-Support für kundenspezifische Anpassungen.

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Instagram



×