eo_logo
  • Land/Region
  • cart   
 
Alle Pressemitteilungen

TECHSPEC® Siliziumasphären - Ideal für IR-Anwendungen mit kritischen Gewichtsvorgaben

Ideal als Alternative für ZnSe- und Germanium-Linsen

2/26/2015,   —

Edmund Optics® (EO), führender Anbieter optischer Komponenten, stellt seine neuen TECHSPEC® Siliziumasphären vor. Diese Linsen sind leichte, hochleistungsfähige Lösungen für MWIR-Anwendungen und eignen sich ideal als Alternative für kostspielige ZnSe-Linsen und zerbrechliche Germanium-Linsen.

Geringe Dichte und Streuung

TECHSPEC® Siliziumasphären sind dank ihrer mechanischen und thermischen Eigenschaften auch unter extremen Umweltbedingungen mit Temperatur- und Druckschwankungen beständig. Diese Linsen sind aus einem Silizium-Substrat optischer Güte hergestellt, ein Material mit niedriger Dichte, dadurch eignen sie sich auch ideal für Systeme, bei denen es auf geringes Gewicht ankommt, beispielsweise in vielen Anwendungen der Verteidigungstechnik.

Beugungsbegrenzte Eigenschaften

Die RoHS-konformen TECHSPEC® Siliziumasphären bieten beugungsbegrenzte Eigenschaften. Es sind sechs Versionen der Linsen mit einem Durchmesser von 25 mm erhältlich. Die Siliziumasphären werden mit Brennweiten von 12,5 mm, 25 mm und 50 mm und wahlweise mit einer 3-5 μm Antireflexbeschichtung oder unbeschichtet angeboten. TECHSPEC® Siliziumasphären sind ab Lager verfügbar und sofort lieferbar.

 
Vertrieb & Beratung
 
weitere regionale Telefonnummern
Einfaches
ANGEBOTSTOOL
Geben Sie zum Starten die Produktnummer ein.


×