• Mein Konto
  • 0

Unsere Technikexperten helfen Ihnen gerne!

Laseroptik

Von Edmund Optics® entwickelte und produzierte Laserkomponenten umfassen Produkte für Lasertechnik in der Produktion bis zu Produkten für Medizintechnik und Sensorik. Jedes Lasersystem profitiert von hoher Qualität und hervorragenden Optikeigenschaften der Optiken im Strahlengang. Wenn Sie Laserspiegel oder Strahlaufweiter für Laser suchen, finden Sie bei Edmund Optics die passenden Komponenten für Ihr System. Wir bieten Tausende von Optikkomponenten für Lasersysteme, die sofort ab Lager lieferbar sind. Wenn die Standardkomponenten nicht die ideale Lösung für Sie sind, können wir schnell eine Modifikation anbieten, beispielsweise kleinere Durchmesser, andere Beschichtungen oder die Umformung einer Oberfläche in eine Asphäre. Arbeiten Sie mit uns zusammen und Sie erhalten dank unseres Entwicklungs- und Produktions-Know-hows Standardprodukte, modifizierte und nach Wunsch gefertigte Laseroptikkomponenten.

Broschüre zu UV Optiken herunterladen

Ultraviolet (UV) laser optics are becoming increasingly vital for many applications including semiconductor processing, fluorescence microscopy, and laser micromachining.

The Laser Lab Video Series

Laser Optics Lab: Introduction to the Laser Optics Lab
Laser Optics Lab: Back Reflections
Laser Optics Lab: Beam Expander Configurations & Designs
Laser Optics Lab: Coatings
Laser Optics Lab: Specifications for Selecting a Laser

Lasertechnik in der Produktion

Die Materialbearbeitung mit Lasern entwickelt sich schnell zu einem wesentlichen Bestandteil des Produktionsprozesses. Durch den Einsatz von Lasertechnik in der Produktion kann eine höhere Genauigkeit bei schnellerer Bearbeitung erreicht werden. Der Einsatz von Lasern in der Produktion reicht vom Laserschweißen bis zur Oberflächenbehandlung und schließt alle Werkstoffarten ein. Für jeden Werkstoff und jeden Produktionsprozess wird eine Vielzahl von Laseroptiken genutzt. Um den optimalen Laserstrahl für den Prozess zu erreichen, werden beispielsweise Laserspiegel und Laserstrahlaufweiter eingesetzt. In vielen Anwendungsbereichen werden Laser in der Produktion von großen Stückzahlen und für anspruchsvolle Prozesse eingesetzt.

Schweißen

Wenn Teile zusammengefügt werden sollen, eignen sich Laser als Werkzeuge für schnelles, automatisches Auftrags-, Punkt- und Nahtschweißen. Präzisionslaserschweißen ist ein leistungsfähiges Verfahren für Hersteller in der modernen Industrie bis zu Produzenten von Hochpräzisionselektronik. Die geringen Brennfleckdurchmesser reduzieren bei einer Vielzahl von Werkstoffen die Wärmeverformungen beim Schweißen und verkürzen die Zykluszeiten.

Schneiden

Bei komplexen Schnitten und Konturen werden verstärkt Laser eingesetzt. Bei den meisten Metallen führen die kleinen Brennfleckdurchmesser der Laser zu einer geringeren Verformung; aufgrund der sehr lokalen Energie des Laserstrahls eignen sich diese Verfahren besonders zum schnellen Schneiden von schmalen Schnittfugen. Ein Vorteil bei Laserschneidverfahren ist der geringe Wärmeeintrag, da sich die Erwärmung auf den Bereich beschränkt, an dem der Laserstrahl schneidet.

Kennzeichnung

Haltbare Kennzeichnungen mit hohem Kontrast können bei der Materialbearbeitung mit Lasern beispielsweise auf Halbleiter, organische Stoffe und Metalle aufgebracht werden. Bei der Laserkennzeichnung kommt es nicht zu unerwünschten Veränderungen von Stoffen oder Oberflächen. Die Laserkennzeichnung kann auch eine Oberflächenbehandlung einschließen, beispielsweise eine Härtung durch Veränderung der mechanischen Eigenschaften des Werkstoffes.

Gravur

Gravur-Laser können für hochgenauen Druck, Prägungen oder Beschriftungen durch Werkstoffabtragung eingesetzt werden. Laser-Gravur ist ein flexibles Verfahren für 2D- und 3D-Anwendungen bei denen Laserpunkte im Mikrometerbereich eingesetzt werden, um haltbare Kennzeichnungen auf Teilen unterschiedlicher Geometrie und aus unterschiedlichen Werkstoffen zu erzeugen.

Laserlinsen

Asphären für Laser

Laserstrahlaufweiter

Laser Beamsplitters

Laserstrahlteiler

Laser Prims

Laserprismen

Laserpolarisationsfilter

Laserpolarisationsfilter

Laser Line Mirrors

Laserspiegel

Medizintechnik

Laser sind vielseitige und leistungsstarke Alternativen zu konventionellen, invasiven medizinischen Eingriffen. Die Fortschritte bei medizinischen Lasern ermöglichen sichere, minimalinvasive Geräte und Behandlungen, von der Kosmetik bis zur Dermatologie und zu chirurgischen Operationen. Medizinische Lasersysteme mit Asphären und Filtern machen neue Technologien der Laserbehandlung möglich.

Entfernung von Haaren und Tattoos

Der Einsatz von Lasern zur schnellen Entfernung von Haaren und Tattoos hat sich zu einem der häufigsten kosmetischen Eingriffe entwickelt. Beide Anwendungen sind nicht-invasiv und nutzen die Interaktion zwischen den Laserlichtwellenlängen und dem Haar bzw. Tattoo. Eingriffe zur Entfernung von Haaren verhindern bzw. reduzieren ein neues Haarwachstum; bei der Entfernung von Tattoos werden Laser verschiedener Wellenlängen und Leistungsstufen nacheinander eingesetzt, um den Farbstoff in der gesamten Fläche zu entfernen.

Zahntechnik

Dentallaser sind ein leistungsfähiges Werkzeug zur Behandlung von Zahnfleischerkrankungen sowie zur Behandlung von Gewebe und Muskeln bei Operationen oder anderen Eingriffen. Gegenüber konventionellen Zahnbehandlungen lässt sich mit Lasern auch die Effektivität des Eingriffs verbessern. Bei der Entfernung eines Lochs im Zahn mit einem Lasergerät ist beispielsweise eine exaktere Entfernung als mit einem konventionellen Bohrer möglich.

Augenoperationen

Laser sind das wichtigste Werkzeug bei verschiedenen heute üblichen Augenoperationen, beispielsweise der LASIK Korrektur der Brechkraft. Laser werden zur Behandlung von Erkrankungen des Auges, zur Korrektur von Sehfehlern und sogar zur Reparatur von Rissen in der Netzhaut eingesetzt. Diese Technologien sind sicher für das menschliche Auge und erlauben bei vielen Augenerkrankungen eine bessere Behandlung. In diesem Anwendungsbereich werden sowohl moderne Diagnose- als auch Laseranwendungen benötigt. Weitere Informationen zum Einsatz von Lasern im Auge finden Sie in unserem Abschnitt über moderne Diagnostik.

Plastische Chirurgie

In der plastischen Chirurgie wird mit Laserlichtquellen verschiedener Wellenlängen ein lokaler Energiepunkt erzeugt, der das Körpergewebe, u. a. auch die Haut, beeinflusst. Die plastische Laserchirurgie erlaubt beispielsweise die Entfernung von Fältchen oder Muttermalen bzw. Hautwucherungen.

Laserlinsen

Laserspiegel

Laserstrahlaufweiter

Laserfenster

Laserstrahlteiler

Laserpolarisationsfilter

Entertainment

In vielen großen Veranstaltungshallen sind Laser das bevorzugte Werkzeug für lichtstarke, farbkräftige und beeindruckende Bilder. In der Unterhaltungsbranche wurden Laser zuerst in Lasershows eingesetzt, wo durch statische Laserstrahlen eine zusätzliche Dimension erzeugt werden konnte. Aufgrund der Kohärenz und Lichtstärke der Laserquellen beschränkte sich der Einsatz von Lasern in der Branche bald nicht mehr auf statische Laserlichtshows. Mit neuen Technologien wurden bisher nicht vorstellbare Präsentationen möglich. Mit Filtern und Zylinderlinsen lassen sich bei diesen Multimedia-Anwendungen die Laserstrahlen kontrollieren und formen.

Laserprojektoren

Laserprojektoren sind Hochleistungsprojektoren mit einem Laser als Lichtquelle. Die Laserlichtquelle liefert einen hervorragenden Kontrast mit kräftigen Farben und hat eine deutlich längere Lebensdauer als die bisher üblichen Xenonleuchten. Durch die Fortschritte in der Lasertechnologie wurde Laserprojektion mit unglaublicher Bildqualität und langer Nutzungsdauer Realität.

Lasershows

Lasershows ergänzen seit vielen Jahren die üblichen Lichtshows; die Technologie bei Lasershows hat sich jedoch seit den Anfangsjahren deutlich verbessert. Durch Nutzung der Kohärenz der Laserlichtquelle und Abtastspiegel können bei Lasershows eindringliche Multimedia-Präsentationen mit diversen Mustern und Wellenlängen gestaltet werden.

Laserdruck

Laserdruck ist eine weit verbreitete Lasertechnologie, bei der der Laser mit einer Drucktrommel interagiert und so der Toner auf das Papier gebracht wird. Die Geschwindigkeit, mit der ein Laserdrucker Bilder produziert, ist höher als bei einem typischen Fotokopierer, daher ist der Laserdrucker für viele Anwender das bevorzugte Verfahren.

Sensorik

Laser sind leistungsfähige Hilfsmittel für Sensoranwendungen für alle Branchen. Laser werden in Steuerungen und Regelungen zur Positionserkennung, zur Bestimmung von Maßen und für dynamische Messungen eingesetzt, beispielsweise für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Laserimpulse sind eine schnelle, präzise Methode für Sensoranwendungen, beispielsweise für LIDAR und Laserlaufzeitmessungen. Asphären und Zylinderlinsen eignen sich hervorragend für die korrekte Strahlformung in einem Sensorsystem.

LIDAR

LIDAR ist die Abkürzung für "Light Detection and Ranging " und ein leistungsfähiges Bildverarbeitungs- und Vermessungswerkzeug für Anwendungen in vielen Bereichen, beispielsweise Geologie, Forstwesen und Automatisierung. Durch Kombination der Lasererkennung mit entsprechenden Sensoren nutzt LIDAR einen spezifischen Teil des Spektrums für die verschiedenen Stoffe und liefert Informationen über die Eigenschaften des Stoffs. Das LIDAR-Verfahren wurde in der Meteorologie umfassend eingesetzt und wird zunehmend in autonomen Fahrzeugen implementiert.

Abstandserkennung

Laser werden zur Erkennung von Abständen mittels Triangulation eingesetzt. Sowohl bei großen Entfernungen als auch bei der Prozessüberwachung sind die Auflösungen mit Lasern höher als bei anderen Verfahren zur Abstandserkennung. Lasersensoren eignen sich zur Oberflächenprofilmessung, zur Kontrolle von Roboterprozessen, zur Bestimmung von Abmessungen und für andere Prozesskontrollanwendungen.

Erkennung von Chemikalien

Aufgrund der genau definierten Wellenlängen und hohen Leistungsstabilität eignen sich Laser hervorragend zur Erkennung von Chemikalien. Sie erkennen selbst kleinste Veränderungen der Brechungsindizes bzw. Spurenstoffe und sind damit für die Erkennung aus der Ferne eine hervorragende Wahl.

Laserlinsen

Laser Line Mirrors

Laserspiegel

Laser Aspheres

Asphären für Laser

Laser Beam Expanders

Laserstrahlaufweiter

Laser Windows

Laserfenster

Laserpolarisationsfilter

Laserpolarisationsfilter

Die "Laser Lab"-Videoserie

Laser Optics Lab: Introduction to the Laser Optics Lab
(auf Englisch)
Laser Optics Lab: Back Reflections
(auf Englisch)
Laser Optics Lab: Beam Expander Configurations & Designs
(auf Englisch)
Laser Optics Lab: Coatings
(auf Englisch)
Laser Optics Lab: Specifications for Selecting a Laser
(auf Englisch)

Zusammenarbeit mit EO

 

Entwickelt und produziert von EO

Edmund Optics entwickelt und produziert TECHSPEC® Komponenten, beispielsweise Laserspiegel, Laserbaugruppen, Asphären für Laser und viele andere laseroptische Produkte.

 

Technische Erfahrung

Umfassende technische Erfahrung mit Anwendungen sowie in Entwicklung und Produktion dank unserer mehr als 150 Ingenieure.

 

Hohe Qualität

Hochwertige Werkstoffe und Beschichtungen für alle Laseroptiken mit verschiedenen Qualitätsleveln für Laser jeder Art.

 

Informationen

Schneller Zugriff online auf technische Daten und Tools.

Laser Optics Clean Room

Zusätzliche Informationen

Technische Artikel

Links zu Artikeln aus Fachzeitschriften, Beiträge von EOs Ingenieurteam.

No One-Size-Fits-All Approach to Selecting Optical Coatings
(auf Englisch)
Lesen  

An In-Depth Look at Spherical Aberration Compensation Plates
(auf Englisch)
Lesen  

Anwendungshinweise

Technische Informationen und Anwendungsbeispiele, einschließlich theoretischer Erklärungen, Gleichungen, grafischer Darstellungen und noch vieles mehr.

Considerations when Using
Cylinder Lenses
(auf Englisch)
Lesen  

Handling and Storing High
Power Laser Mirrors
(auf Englisch)
Lesen  

The Complexities of
High-Power Optical Coatings
(auf Englisch)
Lesen  

Fundamentals of Lasers,
How do they Work?
(auf Englisch)
Lesen  

Laser Damage Threshold Testing: Testing and Defining
(auf Englisch)
Lesen  

Technische Tools

Technische Tools auf der Basis von allgemein verwendeten und referenzierten Gleichungen in der Optik, Imaging und Photonik.

Determine spot size of our lasers and laser diode modules
(auf Englisch)
Starten  

Mathematically model beam propagation of Gaussian beam
(auf Englisch)
Starten  

Videos

Informative Unternehmens- oder Schulungsvideos - von einfachen Tipps bis hin zu anwendungsorientierten Demonstrationen von Produktvorteilen.

Your Guide to Cylinder Lenses
(auf Englisch)
Video starten  

LC (Low Cost) Fixed YAG Beam Expanders
(auf Englisch)
Video starten  

Produktkategorien

Laserlinsen

Laserstrahlaufweiter

Laserfenster

Laserstrahlteiler

Laserprismen

Laserpolarisationsfilter

Laserspiegel

Stefaan V

Unsere Experten helfen Ihnen gerne!

Stefaan Vandendriessche ist Product Line Manager für Laseroptiken bei Edmund Optics®. Stefaan arbeitet an der Entwicklung des Laseroptik-Produktangebots und bestimmt die Laseroptik-Technologie bei Edmund Optics, um sicherzustellen, dass die Produkte den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Besuchen Sie uns auf unseren Messen, um Stefaan zu treffen oder kontaktieren Sie uns.

left quotation mark The optics EO make enables the future and I love developing technology and product that inevitably helps customers achieve their goals. By being part of the initial development, EO has its hand in creating laser systems that process materials for tomorrow’s applications and those that advance medical applications that are making way for the next generation of medical care.  right quotation mark

--Stefaan Vandendriessche, Product Line Manager für Laseroptiken

Angebot erwünscht?

Edmund Optics Facebook Edmund Optics Twitter Edmund Optics YouTube Edmund Optics LinkedIn Edmund Optics Google+ Edmund Optics Instagram